PoolLab® 1.0 Test-Set Gesamthärte - Total Hardness

Artikelnummer: WM-49

Mit diesem Set können Sie mit Hilfe des PoolLab® 1.0 die Gesamthärte im Wasser überprüfen. Das Set beinhaltet beide Reagenzien (je eine Flasche).

Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-3 Werktage.

Mit diesem Set können Sie mit Hilfe des elektronischen Messgerätes "PoolLab® 1.0" die Gesamthärte im Wasser überprüfen.
Denn, je höher die Wasserhärte, desto größer das Risiko, dass Wassertrübungen und Kalkablagerungen auftreten.

POL20TH1 Total Hardness 1 konditioniert die Wasserprobe, damit Reagenz 2 korrekt reagieren kann.
POL20TH2 Total Hardness 2 ist die eigentliche Reagenz, welche die für den Messvorgang notwendige Farbentwicklung hervorruft.

Hintergrundinformation
In nicht destilliertem Wasser befinden sich grundsätzlich auch Magnesium und gelöste Salze der Erdalkalielemente Calcium. In seltenen Fällen auch Strontium und Barium, welche sich dann mit Carbonat-Ionen zu wasserunlöslichen Verbindungen (Kalk) binden. Mit der Messung der Gesamthärte wird die potentielle Gefahr von Kalkausfällen ermittelt, da sich die benötigten Carbonat-Ionen aus Hydrogencarbonat-Ionen bei Erhitzungen des Wassers oder bei einem pH-Wert von größer als 8,2 bilden. Bei der Messung der Calciumhärte wird nur ein Teil des im Wasser gelösten Calcium gemessen. Aus der Differenz zwischen dieser Messung und der Gesamthärte-Messung ergibt sich dann der Anteil an im Wasser gelöstem Magnesium.

Hinweis
Sie benötigen für die Messung das elektronische Messgerät PoolLab® 1.0.
Für die Messung der Gesamthärte mit dem  PoolLab® 1.0 werden immer beide (Hardness 1 + 2) Flüssig-Reagenzien benötigt.

Aktuelle Haltbarkeit
mindestens 06/2021

Messbereiche
0 - 500 mg/l (ppm)

Lieferumfang
1x POL20TH1 Total Hardness 1 - Flasche mit 20 ml
1x POL10TH2 Total Hardness 2 - Flasche mit 10 ml

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2% Skonto (Vorkasse Rabatt) bei Zahlungsweise per Vorkasse! Wir sind für Sie da! Wir verschicken täglich von Mo-Sa!